heute+ online, Onair und zum Mitreden, die News mit dem anderen Blick im ZDF

re:publica 2015
Media Convention

Kurzthese: 

Am 18.5. geht heute+ im ZDF-Hauptprogramm auf Sendung, als Nochfolgeformat der Spätnachrichten heute Nacht. Seit Ande April ist die Redaktion im Testbetrieb auf facebook und Twitter. Es wird experimentiert und ausprobiert: Was funktioniert social, was nicht? Welche Formate eignen sich für welche Kanäle, ohne inhaltliche Substanz zu verlieren?

Beschreibung: 

heute+ will als Ergänzung zum bestehenden ZDF-Informationsangebot einen anderen Blick auf die Nachrichten werfen: hintergründig und kritisch. Mit Inhalten, die zuerst in sozialen Medien veröffentlicht werden, um 23 Uhr live als komplette Sendung in der ZDFMediathek und dann auf dem bisherigen Sendeplatz der heute Nacht. Sendungs-ID und Studio sind modern und urban, Grafik-Elemente online-affin und vor allem mit Blick auf die Lesbarkeit auf mobilen Geräten gestaltet.

Einen neuen Auftritt bekommt auch die "heute in 100 Sekunden": Gemeinsam mit den Kurznachrichten am Nachmittag werden sie über alle Plattformen hinweg gebündelt, unter dem neuen Titel "ZDF heute Xpress".

Dazu das interaktive Tool "Lobby Radar": Mit einem Plugin lassen sich die Verbindungen zwischen Politikern und Interessenvertretern nachvollziehen, in allen Online-Texten.

STG-7
Mittwoch, 6. Mai 2015 - 18:45 bis 19:45

An event by

In cooperation with

Deutsch
Vortrag
Beginner

Speakers

stellv. Chefredakteur
Projektmanager